Freitag, 18. August 2017

2.0 Sprache

Wie funktioniert Sprache im Gehirn?
2.1
Was ist Sprache und wie funktioniert sie im Gehirn? In diesem Vortrag erfahren Sie, welche Netzwerke Sprache verarbeiten und welche Sprache produzieren. Darüber hinaus werden Mechanismen des Spracherwerbs sowie der Gegensatz Muttersprache vs. Fremdsprache präsentiert und Probleme angesprochen, die durch Verletzungen oder Krankheiten der Sprachzentren verursacht werden.
Wie lernt ein Kind seine Muttersprache?
2.2
Viele von uns haben bereits Kleinkinder beim Erlernen der Muttersprache begleitet oder beobachtet. Aber was passiert im Gehirn des Kindes, wenn es Laute und Wörter hört oder wenn es anfängt, die Bedeutung von Sätzen zu verstehen? Ab wann kann ein Kleinkind seine Muttersprache von einer Fremdsprache unterscheiden? Verblüffende Resultate aus der Gehirnforschung und eine neue Sicht des Phänomens Spracherwerb erwarten Sie in diesem Vortrag.
Wie lernt man eine Fremdsprache?
2.3
Kinder erlernen Fremdsprachen mit Leichtigkeit. Warum ist dies für Erwachsene aber so mühevoll? Wann und wie soll man am besten eine Fremdsprache erlernen? Gibt es eine oder mehrere Sprachen im Gehirn? In diesem Vortrag finden Sie Antworten auf viele Fragen zum Thema Fremdsprache und Gehirn. Sie erfahren auch, welche Sprachzentren betroffen sind, wenn man Fremdsprachen lernt und wie die unterschiedlichen Gedächtnissysteme Information speichern. Tipps, wie Erwachsene Fremdsprachen effizienter erlernen können, schließen den Vortrag ab.
Mehrere Sprachen in einem Gehirn:
Wie funktioniert Mehrsprachigkeit?
2.4
In unserer globalen Gesellschaft müssen wir alle mehr als eine Sprache beherrschen. Englisch ist zum Bindeglied zwischen verschiedenen Sprachgemeinschaften geworden und unsere Kinder sollen so bald wie möglich damit anfangen. Wie funktioniert Mehrsprachigkeit im Gehirn und warum soll man sie fördern? Ist es angebracht, ein Kleinkind mit Sprachenlernen zu konfrontieren? Ab wann sollte man das tun? Wie funktioniert das am besten? Gibt es Nachteile, wenn Kinder früh mehrere Fremdsprachen begegnen? In diesem Vortrag werden Sie auf viele Fragen eine Antwort finden und im Dialog mit Experten Empfehlungen für einen effizienten Zugang zur Mehrsprachigkeit bekommen.
Wie unterstütze ich mein Kind beim Erlernen einer Fremdsprache?
2.5
Wenn Eltern keine ausgebildeten Fremdsprachenlehrer sind, wissen sie oft nicht, wie sie ihren Kindern bei den Hausaufgaben helfen können. Was die Eltern selbst in ihrer Schulzeit praktiziert haben, wirkt altmodisch und Neues ist ihnen oft nicht zugänglich. In diesem Vortrag erfahren Eltern über allgemeine Prinzipien des Lernens einer Fremdsprache und bekommen praktische Tipps, um ihre Kinder zeitlos und nach den modernsten Erkenntnissen der Gehirnforschung zu unterstützen.
Fremdsprachentalent: Was ist das?
2.6
Es gibt Menschen, die Fremdsprachen sehr leicht lernen und andere, die sich lange bemühen und es dennoch nicht schaffen. Motivation ist ein wichtiger Faktor, der jeden Lernprozess beeinflusst. Darüber hinaus hängt die Fähigkeit, eine Fremdsprache mehr oder weniger gut zu erlernen, mit genetischen und funktionellen Faktoren zusammen.
In diesem Vortrag erfahren Sie, wie Genetik und Training zu Talent führen und, wie das Gehirn in Bildgebungsexperimenten Talent zeigt.
Gehirntrauma und Sprachverlust:
Wie kann man Sprache wieder erlernen?
2.7
Ein Unfall oder ein Schlaganfall kann Aphasie (Sprachstörung, bzw. Sprachverlust) verursachen.
In diesem Vortrag erfahren Sie, welche Arten von Sprachstörungen es gibt, welche Gehirnareale und -strukturen sie betreffen und welche Rehabilitationsmaßnahmen möglich sind.
Dyslexie und Legasthenie im Gehirn
2.8
Sprachentwicklungsstörungen haben verschiedene Namen, wie Legasthenie und Dyslexie. Die Faktoren, die sie verursachen, sind möglicherweise genetischen Ursprungs. In diesem Vortrag erfahren Sie, wie das Gehirn von Betroffenen sprachliche Information verarbeitet, und warum die Schwierigkeiten beim Lesen und Lernen auftreten.

Verschiedenes

Brainart

  • Veranstaltungen
  • Videos
  • Brain Artists