Freitag, 18. August 2017

Langzeitstudie zur Sprachentwicklung bei Kindern

Labor für Kindersprachenforschung

In einer Großstudie mit Leipziger Kindern möchten Forscher des Max-Planck-Instituts (MPI) für Kognitions- und Neurowissenschaften herausfinden, wie Gehirn- und Sprachentwicklung zusammenhängen.
Wie lernen Kinder sprechen – und was passiert dabei im Gehirn? Mit diesen Fragen beschäftigen sich MPI-Direktorin Angela D. Friederici und ihre Mitarbeiter seit vielen Jahren. Nun starten die Sprachforscher ein großangelegtes Forschungsprojekt, bei dem sie auf die Mitwirkung von Leipziger Familien hoffen.
Weiterlesen


Verschiedenes

Brainart

  • Veranstaltungen
  • Videos
  • Brain Artists